ImPULS 2021

Auch 2021 möchte das Flex Ensemble sowohl erfahrenen als auch unerfahrenen HörerInnen neue Möglichkeiten aufzeigen, wie Musik erlebt werden kann. Immer steht dabei Kammermusik im Mittelpunkt und bildet die Basis aller Projekte.

In diesem Jahr haben wir mit imPULS I. beJAZZled unsere Liebe für die Jazzmusik als Anlass genommen Werke zu programmieren, die durch dieses von Grenzüberschreitung geprägten Genre inspiriert wurden. Zusätzlich steht mit imPULS II. joining Romeo and Juliet, eine zukunftsweisende Produktion Im Fokus.

imPULS I. beJAZZled

Klassik oder Jazz?

Mit dem Flex Ensemble und Mateusz Smoczyński

 

Musik von Nikolai Kapustin, Aaron Copland und Arrangements von Mateusz Smoczyński

Klassische Musik und Jazz – Zwei Musikstile, die schon seit Jahrzehnten ineinanderfließen und sich gegenseitig immer wieder inspirieren. Das Flex Ensemble wandelt gemeinsam mit Geiger Mateusz Smoczynski zwischen den Welten. Teil des Programms ist eine Serie neu arrangierter Jazz-Standards mit einem zeitgenössischen Twist.

Das Ensemble möchte mit diesem Programm die fließenden Übergänge zwischen den Genregrenzen aufzeigen, feiern und sich gemeinsam mit dem Publikum inspirieren lassen.

 

15. Juli – 19.30 Uhr

Werkraum Göttingen
Stresemannstraße 24C, 37079 Göttingen

 

17. Juli – 17 Uhr Picknick-Konzert*

Landesbildungszentrum für Blinde Hannover, Sportzplatz
Auf dem Konzertgelände ist kein WC vorhanden
Bleekstraße 22, 30559 Hannover

 

18. Juli – 17 Uhr Picknick-konzert*

Rasselmania Hildesheim
Bischofskamp 18, 31137 Hildesheim

 

* Die Picknick-Konzerte finden im Freien statt. Packen Sie ihre Picknicktasche mit einer Sitzgelegenheit (Decke, Klappstuhl, …) und reichlich Proviant ein, der in ungezwungener Atmosphäre verzehrt werden kann. Einlass ab 16 Uhr

 

Eintritt frei/ Spenden erbeten